Skip to main content
Default banner

Tuesday Dialogue with Tobias C. Vogt

Reunification revisited. On the development of health and life expectancy after reunification

When: 4 October 2022 from 13:00 to 14:00 CEST

Where: Online, Zoom

With the fall of the Berlin Wall, life expectancy in East and West Germany began to equalise, making this one of the great, albeit lesser-noted, success stories of German reunification. Older East Germans in particular benefited from the convergence of living conditions and access to modern medical services after 1990. Nevertheless, the social transformation in the new federal states also brought considerable social risks for the birth cohorts of the post-reunification period. The lecture focuses on the regional development of life expectancy during the last 30 years and in particular on the health development of the post-transition cohorts who are adults today.

German Translation

Title: Reunification revisited. Zur Entwicklung von Gesundheit und Lebenserwartung nach der Wende

Description: Die mit dem Fall der Berliner Mauer einsetzende Angleichung der Lebenserwartung zwischen Ost- und Westdeutschland ist eine der großen, wenn auch weniger beachteten, Erfolgsgeschichten der deutschen Wiedervereinigung. Vor allem ältere Ostdeutsche profitierten von der Angleichung der Lebensverhältnisse und dem Zugang zu modernen medizinischen Dienstleistungen nach 1990. Dennoch brachte die gesellschaftliche Transformation in den neuen Bundesländern auch erhebliche soziale Risiken für die Geburtenjahrgänge der Nachwendezeit. Der Vortrag thematisiert die regionale Entwicklung der Lebenserwartung während der letzten 30 Jahre und widmet sich insbesondere der gesundheitlichen Entwicklung der heute erwachsenen Nachwendekohorten. 

 

Register now:

Language Preference / Sprachpräferenz
Optional: Sign up for our Mailing Lists / Melden Sie sich für unsere Mailinglisten an